Büchertips

Lonely Planet - Indien

Lonely Planet - Indien

Der Loneley Planet gilt als unversichtbar für eine Reise nach Indien. Den LP gibt es auch in der deutschen Übersetzung (siehe Bild), allerdings sind die Preise nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Wer also Wert auf genaue Preise legt, sollte auf das englische Original zurück greifen.

Weiteres Manko liegt in der Auflagenstärke und der Popularität des Reiseführers. Die Hotelinhaber wissen sehr wohl, dass sie als „gut“ in dem Buch wegkommen und erhöhen ihre Preise oder lassen in der Qualität nach.

Das war’s schon mit der Kritik. Der wohl umfangreichste Reiseführer Indiens geht nicht nur auf Geschichte und Kultur des Landes ein, sondern geht auch auf unterschiedliche Bedürfnisse der Reisenden ein indem es z.B. für Hotels verschiedene Preiskategorien angibt.

[ad]

Be Sociable, Share!

Search

Linkliste