Reisen

Hampi – Eine ganz besondere Stadt in Indien

Mittwoch, März 16th, 2011 | Hampi, In Indien, Reisen | Keine Kommentare

Die Tempelstadt Hampi, gelegen im südwestlichen Bundesstaat Karnataka, sollte auf einer Reise durch den Süden Indiens nicht fehlen. Sie bietet dem Reisenden außergewöhnliche Reize, sowohl von kulturell-architektonischer, als auch von landschaftlicher Seite. Die Ruinen aus dem 14. Jahrhundert liegen eingebettet in eine eindrucksvolle Landschaft, welche von riesigen Granitfelsen dominiert und vom Tungabhadra Fluss durchflossen wird. Das Gelände, das sich auf ein Gebiet von über 26 Quadratkilometern erstreckt, gliedert sich in den „Königlichen“ sowie den „Heiligen Bezirk“. Dieser wiederum verfügt ein Zentrum rund um den Virupaksha-Tempel und eines um den Vitthala-Tempel. › Continue reading

Tags: , ,

Taxi / Rikscha fahren in Indien

Montag, Juni 8th, 2009 | In Indien, Reisen | Keine Kommentare

Selbst über längere Strecken ist es in Indien, zumindest für vergleichsweise wohlhabende Touristen, nicht unüblich ein Taxi oder eine Autorikscha zu nehmen. Die Kosten sind äußerst gering, was bei einem Preis von etwa 75 Cent für Normalbenzin und fast einem Euro für Diesel erstaunen mag. Bei längeren Strecken kann ein Tages bzw. Halbtages Preis verhandelt werden. Es sind dann gewisse (verhandelbare) km bereits inklusive.

Die meist schwarz-gelben Ambassador-Limousinen im Stil der 50re Jahre bestimmen in Städten wie Mumbai das Straßenbild – über 50.000 ihrer Art rollen dort laut hupend über breite Boulevards und durch enge Gassen. Eine Fahrt in einem der Gefährte ist ein Abenteuer, welches beim Feilschen über den Preis anfängt und mit ein wenig Pech in einem Unfall mit anschließender Schlägerei Fahrer vs. Unfallgegner enden kann… › Continue reading

Tags: ,

Zug fahren in Indien

Montag, Juni 8th, 2009 | In Indien, Reisen | Keine Kommentare

Indien ist groß (etwa neunmal größer als Deutschland)! Augrund dieser Größe und die sich zumeist in einem äußerst schlechten Zustand befindlichen Straßen, bietet es sich an, den Subkontinent per Fernzug zu bereisen – denn das indische Eisenbahnnetz ist hervorragend ausgebaut und reicht in alle Teile des Landes, auch wenn die Reisegeschwindigkeit mit der in Westeuropa nicht vergleichbar ist.
Das Reisen per Bahn ist zum einen sehr preiswert, zum anderen bietet es einem die Möglichkeit, Land und Leute im ganz normalen Alltag kennen zu lernen. Durch das große Angebot an Nachtzügen kommt dazu, dass man nicht sehr viel an eigentlicher Urlaubszeit verliert. › Continue reading

Tags: , ,

Search

Linkliste