Wissen

Bürokratie in Indien – Indische Bürokratie

Montag, Mai 4th, 2015 | Allgemeines | Keine Kommentare

Eins der größten Probleme Indiens ist seine berüchtigte Bürokratie. Mit Nachlässigkeit und zu langsamen Entscheidungen haben sowohl die Inder als auch die Ausländer zu kämpfen. Die unzähligen gesetzlichen und administrativen Vorschriften machen das tägliche Leben schwer. Die Behörden des indischen Verwaltungsapparat sind dauernd überlastet. Der Weg durch das bürokratische Dickicht ist voller versteckter und undurchsichtiger Regelungen, die ihre Wurzel zum Teil noch im Erbe der britischen Kolonialherrschaft haben. Die zunächst scheinbar einfachen Formalitäten können in der Zusammenarbeit mit indischen Behörden zu enormen Zeitverzögerungen führen und werden dadurch für Diejenigen, die einen Marktauftritt oder eine Projektrealisation in Indien planen, zu nervenraubenden Herausforderungen.
› Continue reading

Tags: , ,

Schifffracht nach Indien – Was kostet ein Conatiner nach Indien

Freitag, Dezember 12th, 2014 | Auswandern | Keine Kommentare

Wenn man seinen Haushalt nach Indien verschiffen möchte heißt es: Sachen packen und ab in einen Container – Aber was kostet ein Container nach Indien?
Grundsätzlich wird Container Fracht per Volumen abgerechnet. der Große Vorteil ist, dass nicht per Gewicht abgerechnet wird sondern vielmehr wie groß (breit und lang) die Pakete bzw. Sachen sind.
Es gibt folgende Unterteilung: › Continue reading

Tags: ,

Musik in Indien

Mittwoch, Juni 16th, 2010 | Allgemeines | Keine Kommentare


Durch seine uralte Kultur blickt die indische Musik auch auf eine äußerst lange Musikgeschichte zurück, welche bis in das sechste Jahrtausend vor Beginn unserer Zeitrechnung zurückgeht. Altindische mythologische Werke besagen, dass Gott Shiva selbst den Menschen Musik und Tanz gab. Durch die unterschiedlichen Einflüsse im Laufe der Geschichte entwickelten sich zwei bis heute prägende Richtungen indischer Musik: Die südliche und die nördliche klassische indische Musik. › Continue reading

Tags:

Ayurveda

Sonntag, Mai 9th, 2010 | Allgemeines, In Indien, Kerala | Keine Kommentare

Ayurveda, zu Deutsch „Wissen (oder Lehre) vom Leben“, bereichert seit mindestens 3.000 wenn nicht sogar 5.000 Jahren die alte Medizin des indischen Subkontinents. Grundprinzip bei ihr ist die Annahme, dass jedes Lebewesen in sich die Grundelemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther vereint und man davon ausgehend drei Temperamente, die doshas, ableiten und alle körperlichen Funktionen beschreiben kann: Vata (Luft und Äther), Pitta (Feuer und Wasser), Kapha (Erde und Wasser).

Ayurveda Fuß-Massage in Kerala

Ayurveda Fuß-Massage (Bild von Kerale Tourism)

Seine Blütezeit erreichte die Heilkunst im 3. Jahrhundert n. Chr., nach Einführung des Buddhismus als Staatsreligion. Die im Mittelalter in Indien dominierenden fremden Mächte und auch die späteren Kolonialherren, versetzen dem Ayurveda einen schweren Schlag, da sie ihre eigene fremde Medizin mitbrachten und die alte Heilkunst für überholt hielten. › Continue reading

Tags: , ,

Yoga in Indien

Freitag, Januar 1st, 2010 | Allgemeines, In Indien | Keine Kommentare

Yoga, der uralte Weg zu ganzheitlicher Gesundheit, hat seinen Ursprung vor über 2.500 Jahren bei den frühen Upanishaden, die Atemübungen und das Zurückziehen der Sinne als Hilfsmittel bei der Meditation beschreiben. Zu Beginn war Yoga ein ausschließlich spiritueller Weg, der der Suche nach Erleuchtung diente. Die ganz unterschiedlichen körperlichen Übungen – asanas – entwickelten sich im Laufe der Zeit und haben zum Ziel, › Continue reading

Tags: , ,

Search

Linkliste